Zentralisierte Website zum Coronavirus (Covid-19)

Hier finden Sie alle Informationen rund um Covid-19: Empfehlungen nach Bereichen, Formulare, Nachrichten, Informationen für Unternehmen und Grenzgänger, einen Raum für Gesundheitsexperten, FAQ sowie eine Mediathek.

FR | DE

Die Amiperas (Amicale des personnes retraitées, âgées et solitaires Vereinigung für Rentner, Senioren und einsame Menschen) wurde 1963 von Jean-Pierre Thoma gegründet.

Die Vereinigung verfolgt folgende Ziele:

  • Zusammenbringen von Rentnern, Senioren und einsamen Menschen
  • Beratung, Unterstützung und Hilfe für Mitglieder im sozialen und kulturellen Bereich,
  • Wahrung der Interessen älterer Menschen und Herstellung eines ständigen Dialogs mit allen öffentlichen und privaten Einrichtungen.

Die Vereinigung ist u.a. in folgenden Gremien bzw. Organisationen vertreten:

  • Hoher Seniorenrat,
  • Omega 90 asbl,
  • Association luxembourgeoise de gérontologie/gériatrie (ALGG − Luxemburger gerontologische/geriatrische Gesellschaft),
  • Hoher Rat des Ehrenamtes,
  • Entente des Gestionnaires des Centres d’Accueil (Vereinigung der Betreiber von Betreuungseinrichtungen),
  • ULESS (Union luxembourgeoise de l‘économie sociale et solidaire − Luxemburger Verband für Sozial- und Solidarwirtschaft),
  • Aktioun Öffentlechen Transport,
  • EURAG (Bund der älteren Generation Europas),
  • Periodisch erscheinende Presseorgane.

Die Amiperas verfügt über ein nationales Sekretariat und gliedert sich in örtliche Sektionen, die für ihre Mitglieder ganz unterschiedliche Aktivitäten anbieten.

Die Kontaktdaten der örtlichen Sektionen sind beim nationalen Sekretariat der Amiperas oder bei der Gemeindeverwaltung erhältlich.

WEITERE INFORMATIONEN:

Amiperas asbl
B.P. 2234
L-1022 Luxemburg

 40 22 22

Fax: 40 20 47               

E-Mail: amiperas--at--pt--dot--lu
Internet: www.amiperas.lu